KRANKHEITEN

 

Auch wenn wir es nicht hoffen, es kann immer mal wieder vorkommen, dass unser Tier krank wird oder sich eine Verletzung zuzieht. Sie sollten Ihr Tier also täglich beobachten und sein Verhalten gut kennen. So werden Sie schnell erkennen, ob sich Ihr Tier wohl fühlt oder Krankheitsanzeichen zu erkennen sind. Im Falle von Krankheit oder Verletzung raten wir dringend dazu, nicht erst selbst "herumzutüfteln" oder sich in Foren mit Ferndiagnosen zufrieden zu geben, sondern bei jeder Art von Krankheitsanzeichen umgehend eine fachkundigen Tierarzt aufzusuchen.

In unrerer Rubrik Fachtierärzte findet sich sicher auch in Ihrer Region ein reptilienerfahrener Tierarzt.

 

Alarmzeichen sollten für Sie sein:

  • geschwollene und verklebte Augenlider
  • Ablösung der Haut am Hals und im Kloakebereich
  • Lethargie
  • Verweigerung der Nahrung
  • Panzer wird weich
  • Blutung
  • Trübungen der Augenhornhaut
  • vollständige Linsentrübung
  • verschleimte Nase
  • pfeiffender Atem
  • Atemnot
  • bei Wasserschildkröten Schräglage
  • Bewegungsunfähigkeit
  • Gelenkschwellungen
  • Apathie
  • Belag im Maul
  • Atmen bei weit geöffnetem Maul
  • Flecken auf Panzer
  • Panzerveränderungen
  • Läsionen
  • Wunde oder Risse im Panzer
  • Hautwunden
  • breiiger Kot
  • Würmer im Kot
  • Abmagern
  • krustige Haut
  • Krallen wachsen aus
  • Krallen bluten
  • plötzliches Einstellen der Legetätigkeit
  • Einstellen aller Aktivitäten
  • rot verfärbter Plastron (speziell nach der Winterruhe)

 

 

 

Schildkrötenburg Wiesbaden
Alexandra Hartmann
Frankenweg 8
65205 Wiesbaden
01577-6317779
post@alexandrahartmann.de

 

Wir sind für Sie telefonisch täglich in der Zeit von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr zu erreichen. In dringenden Nofällen sind wir auch außerhalb dieser Zeiten zu erreichen. Gerne schreiben Sie uns eine E-Mail oder eine WhatsApp mit Ihrem Anliegen.